Wir in Sprakel!

Suche

Nachruf der Freien Demokraten Münster auf Felix Söhlke

Felix Söhlke

Felix Söhlke

Der Münsteraner Kommunalpolitiker und Rechtsanwalt und Notar a. D. Felix Söhlke ist am vergangenen Wochenende im Alter von 79 Jahren verstorben. Bereits im Jahr 1963 trat er der FDP Münster bei und galt damit als lokales liberales Urgestein.

In seinem Wohnort Coerde hat sich Felix Söhlke über Jahrzehnte politisch engagiert, sowohl im Vorstand der Freien Demokraten in Münster-Nord als auch in der erweiterten Ratsfraktion, in der er sich in zahlreichen Ausschüssen eingebracht hat. Besondere Freude bereitet ihm die Arbeit in der Bezirksvertretung Nord, der er von 2009 bis 2014 als „Alterspräsident“ angehörte, und in der er sich mit Sachverstand und Leidenschaft engagierte. Mit seinen Anregungen, Ideen und seiner Einsatzbereitschaft hat er dazu beigetragen, vor allem Coerde und Kinderhaus im Alltag lebenswert zu machen.

In den vergangenen Jahren übertrug Felix Söhlke seine Aufgaben Stück um Stück an jüngere Aktive, denen er nach wie vor mit Rat und Tat zur Seite stand. Engagiert verfolgte er das Parteigeschehen bis zuletzt und brachte sich beständig ein: So nahm er noch eine Woche vor seinem Tod an der Kick-off-Veranstaltung zum Landtagswahlkampf in diesem Jahr teil.

Die Freien Demokraten in Münster verlieren mit Felix Söhlke einen besonders engagierten liberalen Mitstreiter. Wir werden seine besonnene Art, seine Einsatzbereitschaft und seinen freundschaftlichen Rat vermissen und stets mit Dankbarkeit und Respekt an ihn denken.

Quelle: Freie Demokraten Münster

 
Von Gast Gast am 27.01.2017
Permalink: http://www.wir-in-sprakel.de/?p=11006
Kategorien: Aktuelles, Topthemen
Schlagwörter: , , , ,

 © Wir in Sprakel! - Alle Rechte vorbehalten. 
 Webhosting: GN2-Hosting | Template: Heiko Philippski